Rechter „Kulturkampf“ im Hinterzimmer